Literaturpreis für TU-Professoren

Dortmund/München. Für ihr Lehrbuch „Einführung in die Technische Chemie“ haben die Professoren Arno Behr, David Agar und Jakob Jörissen den Literaturpreis des Verbandes der Chemischen Industrie erhalten. Der Preis zeichnet Autoren aus, die mit ihren Publikationen zu einem besseren Verständnis der Chemie verhelfen.

Bei der Verleihung in München am vergangenen Freitag sprach VCI-Präsident Klaus Engel dem Lehrbuch eine uneingeschränkte Empfehlung als Einstiegslektüre in die Technische Chemie. „Dieses vorbildliche Lehrbuch spiegelt die Begeisterung seiner Autoren für engagierte Hochschullehre wider“, lobte Engel.

Prof. Arno Behr ist seit 1991 an der TU Dortmund tätig, sein Kollege Prof. David Agar seit 1997. Beide sind Professoren für technische Chemie. Der Dritte Preisträger, Prof. Jakob Jörissen ist seit 2006 an der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen tätig. Der Preis ist mit 15000 Euro dotiert und wird jährlich vergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.