TU: Bauarbeiten an der Emil-Figge-Straße

Bagger, Absperrungen und Umleitungen. So wird die Emil-Figge-Straße nach Informationen der TU ab Montag, den 23. Juli, aussehen. Die Straße bekommt nicht nur einen neuen Straßenbelag, sondern auch neue Geh- und Radwege. Außerdem sollen die Kanäle erneuert werden.

Die baubedingten Sperrungen betreffen die Emil-Figge-Straße in Richtung Dortmunder Innenstadt vom Frommberger Weg bis zur Palmweide. Hier wird die Straße abschnittsweise nicht befahrbar sein. Der Ausbau soll mehrere Monate dauern.

Autofahrer, die von der TU aus in Richtung Palmweide fahren, müssen einen Umweg durch Barop über den Vogelpothsweg fahren. In Richtung Universität wird der Verkehr durch die Baustelle geleitet. Der Ausbau der Straße soll die TU insbesondere für Fußgänger und Radfahrer besser erreichbar machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.