RUB: Internationales Wissenschaftsmagazin erschienen

Die Ruhr-Uni Bochum hat die internationale Ausgabe ihres Wissenschaftsmagazins „RUBIN“ veröffentlicht.

Auf 60 Seiten werden die Leser über Themen aus der RUB-Forschung informiert. Drei Doktoranden schreiben über ihre Vision von einem gerechten Gesundheitssystem, über mathematische Modelle, die Naturkatastrophen verständlich machen und darüber, dass Elektroautos nachverfolgt werden können, wenn wir sie auftanken. Außerdem geht es um einen Roboteranzug als Hilfsmittel für Querschnittsgelähmte und um Schlagermusik in der Sowjetunion der 50er bis 80er Jahre.

Die internationale RUBIN-Ausgabe erscheint einmal im Jahr. Sie ist als Printausgabe an der RUB erhältlich und online auf der Seite der RUB verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.