TU: Professor erhält Wissenschaftspreis

Prof. Daniel Rauh hat für seine Forschung den „Novartis Early Career Award in Organic Chemistry 2013“ erhalten.

Die Wissenschaftsauszeichnung wird jedes Jahr an Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der organischen oder bioorganischen Chemie verliehen. Prof. Daniel Rauh erhält den diesjährigen Preis für die Entwicklung automatisierter Testmethoden, die zur Identifizierung von enzymhemmenden Stoffen dienen. Außerdem für seine Forschungsergebnisse bezüglich molekularer Sonden, die zur Erforschung von Tumorkrankheiten dienen. Das Preisgeld ist auf umgerechnet 100.000 Euro dotiert.

Seit 2010 ist Daniel Rauh als Professor für Medizinische Chemie und Chemische Biologie an der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie an der TU tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.