TU: Studentin gewinnt LesArt-Preis

Dortmund. Zum Abschluss des diesjährigen LesArt-Festivals hat die TU-Studentin Merle Gries den Preis für Junge Literatur gewonnen.

Die Auszeichnung ist mit 750 Euro dotiert. Das LesArt-Festival in Dortmund stellt jedes Jahr literarische Werke bekannter Autoren und Nachwuchsliteraten vor. Neben der Preisverleihung las der Journalist und Autor Ulrich Kienzle aus seinem Buch „Abschied von 1001 Nacht“.

Zu den Veranstaltern des Literaturfestivals zählen die Stadt- und Landesbibliothek Dortmund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.