Deutsches Google „Street View“ gestartet

BERLIN. Googles Online-Straßenatlas „Street View“ für Deutschland ist online gegangen.

In der Nacht hat der Internet-Konzern die Panorama-Ansichten für zahlreiche Straßen in 20 großen Städten freigeschaltet, darunter Bochum, Dortmund, Duisburg und Essen.

Bereits Anfang November konnten Internetnutzer bei „Street View“ Panorama-Bilder von bekannten Sehenswürdigkeiten aus fünf deutschen Städten sehen. Außerdem hatte Google virtuelle Rundgänge durch zehn Fußballstadien sowie die Gemeinde Oberstaufen im Allgäu ins Netz gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.