RUB: Firmenkontaktmesse ScieCon

Die älteste und größte deutsche Firmenkontaktmesse ScieCon kommt am 23. Oktober wieder nach Bochum. Studierende, Doktoranden sowie Absolventen aus den Bereichen der Biowissenschaften, Chemie, Pharmazie, Medizin sowie Wirtschaftswissenschaften können mit über 20 regionalen und überregionalen Firmen Kontakte knüpfen.

Bochum. Unter dem Motto „Viele Firmen – Ein Weg – Dein Job“ haben Besucher des ScieCons die Gelegenheit unter anderem Firmen wie Evonik, Johnson & Johnson oder IMS Health kennenzulernen und Einblicke in die Arbeitsweise sowie Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten zu erhalten. Die Besucher können während der Messe auch gleich die ersten Bewerbungsvorbereitungen treffen: Es besteht die Möglichkeit kostenlose Bewerbungsfotos zu machen, die Bewerbungsmappe einmal durchchecken zu lassen sowie ein Standgespräch zu führen. Die Ernstsituation kann bei einem LIVE-Bewerbungsgespräch durchgespielt werden. Für die Teilnahme an diesen Angeboten ist eine vorige Anmeldung auf der offiziellen Webseite des ScieCons nötig.

Die Messe findet von 10 bis 17 Uhr im Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität Bochum statt; der Eintritt ist kostenlos. Organisator der ScieCon Messe ist die Biotechnologische Studenteninitiative (btS).