Röttgen, Rösler und Özdemir an der RUB

Das Thema „Herausforderungen der Demokratie im 21. Jahrhundert“ lockt erneut führende Politiker an die Ruhr-Universität Bochum (RUB).  Nach Angaben der Fakultät für Sozialwissenschaft werden Norbert Röttgen (CDU), Philipp Rösler (FDP) und Cem Özdemir (Grüne)  nacheinander nach Bochum kommen und bei der Vortragsreihe „Wissenschaft und Politik“ referieren.

Der erste Gast ist Norbert Röttgen. Der stellvertretende Parteivorsitzende der CDU referiert am kommenden Mittwoch, 24. Oktober, um 16 Uhr, im Hörsaal HGB 10. Danach folgen der Parteivorsitzende von Bündnis 90 / Die Grünen, Cem Özdemir, am Mittwoch, 5. Dezember, um 14 Uhr, im HGB 10. Und der FDP-Parteivorsitzende, Philpipp Rösler. Er referiert am Mittwoch, 30. Januar, ebenfalls um 14 Uhr, in HGB 10.

Bereits im vergangenen Frühjahr waren Sigmar Gabriel (SPD) und Gesine Lötzsch (Die Linke) zu Gast an der RUB. Die Vorträge sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.