Studie: Die Studenten von heute

In der Umfrage Studentenspiegel 2010 wurden 164.000 junge Leute zu ihrer Lebenssituation, Studienleistungen und Erwartungen befragt. Der durchschnittliche deutsche Student beherrscht demnach 2,7 Sprachen, hat in 1,7 Städten gelebt, 1,6 Praktika absolviert und 0,16 Stipendien erhalten. Die Studie wurde vom SPIEGEL-Verlag gemeinsam mit studiVZ und McKinsey & Company durchgeführt.

Nie zuvor hatte es eine derart ausführliche Umfrage unter Akademikern gegeben. Dabei wurden Fragen zu Studienleistungen, Sprachkenntnissen und Praktika gestellt. Aber auch die Einstellungen, Erwartungen und Wünsche der heutigen Studenten waren Gegenstand der Umfrage. Als Ergebnis wurden unter anderem sechs verschiedene Typen von Studenten identifiziert: der Karrieremensch, der Familienmensch, der Weltverbesserer, der Rationale, der Selbstverwirklicher und der ambitionierte Aufsteiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.