TU bringt neuen Studienführer heraus

Das neue Semester beginnt in zwei Wochen – damit stehen nicht nur sogenannte „Erstis“, sondern auch bereits Studienerprobte vor ungeklärten Fragen. Wie erreiche ich die Studienberatung? Wo ist noch gleich das Prüfungsamt? Was genau macht eigentlich meine Fachschaft? Und wo sitzt das Studentenwerk? All diese Fragen und noch mehr beantwortet das neu erschienene Studienhandbuch der Technischen Universität Dortmund (TU).

Von der Wahl des Studiengangs über das Campusleben bis hin zur Klärung von Problemen, die sich erst bei Beginn des Studiums bemerkbar machen: Der „Studienführer TU Dortmund“ informiert – und ist nicht nur für Studienstarter interessant. Angefangen bei Studiengangsinformationen im Internet unterstützt der Guide Abiturienten und Erstsemestler bei der Suche des Studiengangs und bietet eine sichere Checkliste für Bewerbung und Einschreibung an der TU. Auch über Einschreibevoraussetzungen und einzuhaltende Termine und Fristen klärt der Guide auf.

Ansprechpartner finden sich ab Seite 87 und desweiteren bieten die 100 Seiten nicht nur Tipps rund um das Studium an der Dortmunder Hochschule, sondern auch Informationen und Hinweise für weiterführende Studiengänge nach dem Bachelor. Genau das macht den „Studienführer“ der TU nicht nur für frisch gebackene Abiturienten interessant, sondern auch für Studierende höherer Semester. Von Schnupperangeboten der Hochschule über Checklisten zur Bewerbung und Einschreibung, bis hin zum Studienangebot enthält das Handbuch viele umfassende Informationen.

In gedruckter Form ist die Broschüre im Zentrum für Information und Beratung erhältich. Dies ist am Campus Nord in der Emil-Figge-Straße 61 zu finden.