UDE: Professorin wird ausgezeichnet

Essen. Die Professorin Shirley Knauer vom Zentrum für Medizinische Biotechnologie (ZMB) der Universität Duisburg-Essen wird am Montag, den 18.03 mit dem German Life Science Award ausgezeichnet. Sie teilt sich den Preis, der auf 50.000 Euro dotiert ist mit einem Forscher aus Dresden.

Knauer erforscht die Ausbreitung von Krebszellen und warum sie teilweise gegen Chemotherapie immun sind. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen zwei Eiweißmoleküle, die als Angriffspunkt für neue Medikamente stehen sollen. Sie untersucht Mechanismen von Krebs, um neue Ideen für Medikamente zu liefern.

Der Forschungspreis wird von Prof. Dr. Roger Goody, 1. Vize-Präsident der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V. (GBM) in der TU München überreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.