Professoren stehen zu TU Rektorin

Dortmund. Ursula Gather hat im Hochschulranking einen der hinteren Plätze belegt. Doch die Mehrheit der Professoren stellt sich nun hinter ihre Rektorin, wie die WAZ berichtet.

In der Rangordnung des Deutschen Hochschulverbandes (DHV) landete Ursula Gather zum zweiten Mal in Folge auf den hinteren Plätzen. Sie teilt sich die Plätze mit den Rektoren aus Frankfurt und Hamburg. Jetzt stellten sich die Professoren der TU hinter die Mathematikerin. Sie kritisieren, dass das Ranking „nicht repräsentativ“ sei, da nur 47 der 300 Professoren abgestimmt hätten.

Die DHV erstellte das Ranking dieses Jahr zum fünften Mal. Dabei werden Eigenschaften wie Durchsetzungsfähigkeit und Respekt bewertet. Allerdings dürfen nur die Professoren ihre Wertung abgeben, die auch Mitglieder beim DHV sind.