Juicy-Beats-Festival findet 2016 statt

Das Juicy-Beats-Festival im Dortmunder Westfalenpark findet auch im kommenden Jahr statt. Das gaben die Veranstalter heute bekannt.

Nachdem der diesjährige Festivalsamstag wegen des Sturmtiefs Zejlko kurzfristig abgesagt werden musste, war die Zukunft des Festivals zeitweise unklar. Der Veranstalter musste die Gagen für prominente Künstler wie Fettes Brot oder Fritz Kalkbrenner bezahlen und den Festival-Besuchern gleichzeitig ihre Tickets anteilig zurück erstatten.

Die 21. Ausgabe des größten Festivals für alternative Popmusik in NRW soll am letzten Juli-Wochenende (29./30. Juli) gefeiert werden. Erste Tickets sind ab dem 1. Oktober erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter www.juicybeats.net.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.