BAföG – jeder fünfte Studi in NRW

Fast jeder fünfte Student aus NRW bekommt BAföG. Letztes Semester bekamen rund 18 Prozent der Studierenden die Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG). Ingesamt waren es 70 815 Studenten, die eine Unterstützung erhielten. Das gab die Arbeitsgemeinschaft der Studentenwerke in NRW am Donnerstag in Bielefeld bekannt.
Alles in allem wurden im Winersemester 315 Millionen Euro ausgezahlt, durchschnittlich bekam ein Empfänger 380 Euro im Monat. Die Fördersätze waren im Herbst 2008 erhöht worden – seitdem stieg die Zahl der Anträge auf die Studienförderung um sieben Prozent an. Trotzdem bleibt in der Statistik insgesamt die elterliche Unterstützung weiter die größte Säule bei der Studienfinanzierung. Rund 453 Euro im Monat kriegt die Mehrheit der Studenten, circa 88 Prozent, von ihren Eltern. BAföG-Förderung kann man bei seinem jeweiligen Studentenwerk beantragen. (ddp)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.