TU: Informatik vergibt Studienplätze zum Sommer

Dortmund. Studienanfänger können sich in diesem Jahr zum zweiten Mal auch zum Sommersemester in den Studiengang Informatik einschreiben. In der Vergangenheit war dies nur im Wintersemester möglich.

Grund dafür sei der große Andrang und der IT-Fachkräftemangel, so die Fakultät. Das Angebot richte sich vor allem an Abiturienten, die sich zum Beispiel wegen des alten Zivil- oder Bundeswehrdienstes für das Wintersemester nicht einschreiben konnten.

Alle Studieninteressierten können sich bis zum 30. März anmelden. Das Studium beginnt dann am 3. April 2012. Auch für die Studienanfänger im Sommersemester soll es Informatik-Vorkurse, Tutorien und eine Orientierungsphase geben.