TU-Student gewinnt Weinetickett-Wettbewerb

Dortmund. Theorie und Praxis verbinden: für Roland Baege ein voller Erfolg. 20.000 Flaschen des rheinland-pfälzischen Selbach-Weins werden in diesem Jahr sein Etickett tragen.

Dank eines Wettbewerbs ist der Entwurf des 23-jährigen Studenten nun wirklich auch auf Weinflaschen zu sehen. Ein elegantes, aber modernes Design, was auch junge Leute anspricht, wollte die Inhaberin des Weinguts, Barbara Selbach, haben, und das fand sie am besten bei dem 23-jährigen Baege umgesetzt. Der Wettbewerb war von dem Gut an der Mosel und Prof. Bettina van Haaren vom Seminar für Kunst und Kunstwissenschaft ausgeschrieben worden. Die Studierenden sollten die Möglichkeit bekommen, ihre Fähigkeiten in einem erweiterten Radius zu präsentieren. Die Entwürfe wurden von einer Jury und auch von den internationalen Kunden des Weinguts Selbach bewertet, die Gewinner können sich nun über Geld- und Sachpreise freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.