S1 fährt ab Montag wieder nach Plan

Nach dem Stellwerkbrand in Mülheim-Styrum soll die S1 ab kommendem Montag (19.10.) wieder im gewohnten 20-Minuten-Takt von Dortmund nach Solingen fahren. Nach Angaben der WAZ fährt sie bereits am Wochenende wieder diese vollständige Strecke  – allerdings nur im 30-Minuten-Takt.

Bislang verkehrt die S1 zwischen Essen und Duisburg Hauptbahnhof im 90-minütigen Pendelverkehr. Dieser wird durch Busse ergänzt, die sämtliche S1-Halte anfahren. 

Ferner gab die Bahn bekannt, dass sie das Stellwerk wiederherstellen wolle. Nach derzeitiger Planung soll es im März 2016 wieder in Betrieb genommen werden. Die ersten Arbeiten haben bereits begonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.