15. Juni 1982: Damals, als…

…Ungarn mit einem 10:1 gegen El Salvador den höchsten Sieg der WM-Geschichte erzielte.

Bei der Weltmeisterschaft 1982 in Spanien erwischte die Nationalelf El Salvadors gleich im ersten Gruppenspiel einen rabenschwarzen Tag. Am Ende stand mit dem 10:1-Erfolg für Ungarn der höchste Sieg bei einer Weltmeisterschaft zu Buche. In den anderen beiden Gruppenspielen riss sich El Salvador dann zusammen, verlor aber zweimal knapp gegen Argentinien und Belgien und schied ohne Punkte aus. Doch auch den Europäern reichte der historische Erfolg nicht zum Weiterkommen, sie scheiterten nach einer Niederlage gegen Argentinien und einem 1:1 gegen Belgien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.