Essen: Umbau am Bahnhof wieder verlängert

Eigentlich sollte das Umfeld des Essener Hauptbahnhofs im Mai frei von Baustellen sein. Doch allem Anschein nach verzögert sich der Bau weiter. Nun sollen die letzten Baustellen erst im August verschwinden. Im Mai fahren die Busse statt der Ersatzhaltestellen aber wieder die üblichen Haltepunkte an. Anschließend sollen noch die Straße erneuert und der Vorplatz vor dem Handelshof neu gestaltet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.