TU: Spezialwerkstatt zur Gründungsförderung

Am 19. März bietet tu>startup eine Werkstatt zum Thema „Drittmittelprogramme zur Förderung von Unternehmensgründungen“ an. Es geht darum, Informationen zu Drittmittelprogrammen bereitzustellen und den gründungsfreundlichsten Umgang damit herauszuarbeiten.

Zielgruppe der Veranstaltung sind Mitarbeiter in Dezernaten, Referaten, Fakultäten und relevanten Gremien der TU Dortmund.

Der Workshop findet im Zentrum für HochschulBildung, Hörsaal 2, Hohe Straße 141, von 8:30 Uhr bis 14:30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung unter 0231 755-6633 oder annette.jendrosch@tu-dortmund.de