Mehr als nur studieren

In der Mensa der Ruhr-Universität Bochum können Studierende vom 14. bis 17. Januar mehr als  Schlemmen und Energie für die nächste Vorlesung sammeln: Denn an diesen Tagen steht das Mensa-Foyer ganz unter dem Motto „Mach mehr aus deinem Studium“. Jeweils von 11 bis 15 Uhr stellen Vertreter einiger Fakultäten ihre Projekte vor. Diese sind Teil der Initiative inSTUDIES, die zeigen soll, dass Studieren mehr ist als pauken, Referate halten und Hausarbeiten schreiben. Was Studierende hier alles entdecken können, seht ihr in unserer Fotostrecke.

Fotos: Katrin Ewert

Teaserbild: Andrea Koch-Thiele/inSTUDIES

Was noch kommt:

Mittwoch, 16. Januar

Dieser Tag steht unter dem Motto „Ab in den Job“. Nachdem unterschiedliche Projekte während des Studiums vorgestellt wurden, haben Studierende nun die Chance, Praktikumsbörsen kennenzulernen und Bewerbungsgespräche zu simulieren.

Donnerstag, 17. Januar

Am letzten Tag vom „Markt der Möglichkeiten“ an der RUB  kann man sich über Wettbewerbe schlau machen und sich Tipps von Gewinnerteams geben lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.