Apropos: Fleischersatz-Produkte im Test

Veggie_Produkte_Überblick

Im Test: Fünf vegetarische Produkte von Fleischherstellern. Fotos: Daniela Arndt

Es gibt mittlerweile viele Produkte von Fleischherstellern, in denen gar kein Fleisch mehr enthalten ist. Sie sind auf den Veggie-Zug aufgesprungen und versuchen so den Markt zu erobern. Doch, schmecken die fleischlosen Produkte überhaupt? Hier ein kleiner Überblick mit selbstausgewählten, vegetarischen Lebensmitteln.

Aufs Brot

Vegetarischer Schinken Spicker (mit bunter Paprika)

Veggie_Schinkenspicker

Optisch wie die Fleisch-Version: der vegetarische Schinken Spicker mit bunter Paprika.

Hersteller: Rügenwalder Mühle

Preis: 1,29€ (80g) <=> fleischhaltiger Rügenwalder Mühlen Schinken Spicker (bunte Paprika-Lyoner) 1,29€ (80g)

Qualitätssiegel: Vegetarisch (European Vegetarian Union), Regelmäßige Qualitätskontrolle (Institut Fresenius), unterstützt vom Vegetarierbund Deutschland

Aussehen: Farbe/Form wie normaler Schinken Spicker

Hauptbestandteile (laut Verpackung):

  • Eiklar (Eier aus Freilandhaltung),
  • Rapsöl,
  • Paprika,
  • Verdickungsmittel, 
  • Säureregulatoren,
  • Farbstoffe

Konsistenz: wie Fleischwurst

Geschmack: wie Schinken Spicker, in dem Fleisch enthalten ist 

Fazit: Auch etwas für Fleischfans!


 

In die Pfanne

Vegetarische Frikadellen 

Ohne Fleisch: Die vegetarische Frikadelle.

Ohne Fleisch: Die vegetarische Frikadelle.

Hersteller: Garden Gourmet/Tivall Europe 

Preis: 2,49€ (180g) <=> Frikadellen von der Fleischtheke in einem Supermarkt etwa 1,78€ (180g)

Qualitätssiegel: Vegetarisch (European Vegetarian Union)

Aussehen: krosse und nahezu glatte Oberfläche, innen ähnelt es durchweichtem Brot

Hauptbestandteile (laut Verpackung): 

  • Trinkwasser,
  • Sojaeiweiß,
  • Weizeneiweiß,
  • Paprikaextrakt, 
  • Maltodextrin,
  • Backtriebmittel,
  • Gerstenmalzextrakt,
  • Aromen, 
  • Verdickungsmittel

Konsistenz: faserig, sehr weich, nicht wie Hackfleisch

Geschmack: neutral, mit Ketchup schmeckt es nach Ketchup, eher wie Gemüsebratling

Fazit: Lieber Gemüsebratlinge kaufen.

 

Schnitzel fleischfrei

Aus Milch: Das Schnitzel fleischfrei.

Aus Milch: Das Schnitzel fleischfrei.

Hersteller: Valess/FrieslandCampina Cheese GmbH

Preis: 2,79€ (180g) <=> Puten-Schnitzel an der Fleischtheke in einem Supermarkt etwa 1,26€ 

          (180g)

Qualitätssiegel: Vegetarisch (European Vegetarian Union)

Aussehen: Pressform, riesiger Chicken Nugget

Hauptbestandteile (laut Verpackung): 

  • Magermilch, 
  • Weizenmehl,
  • Sonnenblumenöl,
  • Verdickungsmittel, 
  • Stabilisatoren,
  • Aroma,
  • Haferspelzfaser,
  • modifizierte Weizenstärke,
  • Dextrose, 
  • Eisendiphosphat

Konsistenz: wie ein Chicken Nugget/Formfleisch

Geschmack: wie ein Chicken Nugget/Fertig-Schnitzel, wie Fleisch 

Fazit: Ein wirklich überzeugender Fleischersatz.

 

Poseidon Currywürstchen 

Aus Tofu statt Fleisch: das Poseidon Currywürstchen

Aus Tofu statt Fleisch: das Poseidon Currywürstchen.

Hersteller: Lord of Tofu

Preis: 2,99€ (170g) <=> Bratwurst an der Fleischtheke in einem Supermarkt etwa 0,51€ – 0,85€ 

          (170g)

Qualitätssiegel: Bioland, EU-Bio-Logo

Aussehen: roh wie gelbliche Knete, zubereitet außen herum braun und wirft Blasen, innen gelb

Hauptbestandteile (laut Verpackung):

  • Tofu (Wasser, Sojabohnen, Gerinnungsmittel) aus kontrolliert biologischem Anbau, 
  • Verdickungsmittel (Johannisbrotkernmehl, Maisstärke, Hefeflocken)

Konsistenz: wird mehr im Mund, ist gummiartig, trocken

Geschmack: Curry, die äußere Haut schmeckt nach Öl mit Curry gemischt

Fazit: Das „Geschmackserlebnis“ entschädigt nicht die Konsistenz und umgekehrt – nicht 

           empfehlenswert. 


 

Kleiner Snack

Vegetarischer Schinkensalat 

Sieht aus wie Fleischsalat, ist aber Fleisch-frei: der vegetarische Schinkensalat.

Sieht aus wie Fleischsalat, ist aber vegetarisch:

Hersteller: Merl 

Preis: 2,99€ (180g) <=> Homann feiner Fleischsalat mit Schinkenwurst und Gurken 1,79€ (180g)

Qualitätssiegel: Vegetarisch (European Vegetarian Union)

Aussehen: Fleischersatz sehr rötlich/orange – sieht nicht überzeugend aus

 

 

Hauptbestandteile (laut Verpackung): 

  • Sojaerzeugnis, 
  • Rapsöl,
  • Gurken,
  • Senfmehl,
  • Milcheiweiß, 
  • Verdickungsmittel

Konsistenz: wie Schinken

Geschmack: Schinkenstückchen einzeln neutral/nach der Soße, zusammen mit Soße und Gurken 

                     wie normaler Schinkensalat

Fazit: Geschmacklich okay, wenn man auf Mayonnaise steht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.