Weltblutspendetag: Spendenmarathon im Kreis Mettmann

Zum Weltblutspendetag findet im Kreis Mettmann eine Großveranstaltung zur Blutspende statt – ein Blutspendemarathon. Das Rote Kreuz ruft alle Menschen zwischen 18 und 65 Jahren auf, in den Stadthallen in Langenfeld, Mettmann, Ratingen und Velbert von 11 bis 17 Uhr Blut zu spenden.

Der Weltblutspendetag  ist am 14. Juni, weil dieser Tag der  Geburtstag von Karl Landsteiner (1868-1943) ist. Landsteiner ist der Entdecker der Blutgruppen. Der Tag wurde im Jahr 2004 von vier internationalen Organisationen ausgerufen, die sich weltweit für sicheres Blut auf der Basis freiwilliger und unentgeltlicher Blutspenden einsetzen: die Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Internationalen Organisation der Rotkreuz- und
Rothalbmondgesellschaften (IFRK), die Internationale Gesellschaft für Transfusionsmedizin (ISBT) und die Internationale Föderation der Blutspendeorganisationen (FIODS).

Auch an den Unis kann man regelmäßig sein Blut spenden, hier die nächsten Termine:

Uni Dortmund: 6.-9. Juli 2009
Uni Bochum: 7. Juli 2009
Campus Duisburg: 15.-16. Juni 2009
Campus Essen: 30. Juni 2009

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.