TU-AStA erstellt Campussparbuch

Spartipps für Studenten: Der ASta hat ein Campussparbuch für die Uni Dortmund erstellt. Foto: Daniel Moßbrucker

Spartipps für Studenten: Der ASta hat ein Campussparbuch für die Uni Dortmund erstellt. Foto: Daniel Moßbrucker

TU Dortmund. Der allgemeine Studierendenausschuss (AStA) hat ein „Campussparbuch“ erstellt. Es enthält zahlreiche Gutscheine und Vergünstigungen und kann ab sofort im AStA auf dem Campus Nord abgeholt werden. Die Broschüre ist nach dem Vorbild auch an anderen Universitäten entwickelt worden und noch bis zum 30. September gültig. Pro Person und Tag kann nur jeweils ein Gutschein eingelöst werden.

Sparmöglichkeiten gibt es dabei in vielen Sparten. Neben einem Fünf-Euro-Rabatt für einen Einführungskurs im Fitnessförderwerk gibt es zahlreiche Vergünstigungen im Gastronomie-Bereich. Neben den großen Fast-Food Ketten „McDonalds“ und „KFC“ lockt auch das Sonnendeck mit einem Angebot: Wer nach 17 Uhr eine warme Speise bestellt, bekommt einen Softdrink gratis dazu. Auch für gestresste Studenten ist einiges dabei: Bowling-Bahn, Yoga oder Kosmetikstudio – überall lockt das Campusssparbuch mit Angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.