Freiräume zum Tanzen bringen

Sie veranstalten Partys in stillgelegten Fabrikhallen und im Freien:  Das Kollektiv „All The Time“ will den Dortmunder Leerstand mit Electroparties wiederbeleben. Wo die Feiern stattfinden, geben die DJs immer erst kurz vorher im Internet bekannt. Häufig sind die Off-Locations aber nur mit einer Wegbeschreibung zu erreichen. „All The Time“ will nicht nur ein Zeichen gegen das Leerstandsproblem setzen. Die Partys finden ohne Unterbrechung durch eine Sperrstunde statt – Feiern in einer rechtlichen Grauzone.

 

Medienprojekt: Frei! (Teichmann)