Harald Schmidts letzte Show

Köln. “Das war’s.” Am Donnerstag Abend hat sich Harald Schmidt mit einer letzten Late-Night-Show verabschiedet. Nach 19 Jahren möchte der  Talkmaster das Fernsehen hinter sich lassen.

“Fantastische 19 Jahre! Ihnen alles Gute und schönen Abend”, verabschiedet sich Harald Schmidt am Ende der Aufzeichnung in Köln von seinen Zuschauern. Nach einem langen Hin und Her zwischen der ARD und dem Fernsehsender Sat.1 lief die Late-Night-Show auf dem Bezahlsender Sky. Die Quoten waren zuletzt so schlecht, dass sie nicht mehr messbar waren. Ganz anders zu Beginn der Show 1995 bei Sat.1, als sie noch zweistellige Summen betrug. Der 56-jährigeHarald Schmidt will sich nun ins Privatleben zurückziehen, wisse aber noch nicht, in welches.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.