RUB: Schreibwoche für die Hausarbeit

Bochum. Das Schreibzentrum der Ruhr-Universtität Bochum lädt vom 18. bis 22. Februar alle Studierende zum gemeinsamen Schreiben ein. Von 10 bis 16 Uhr können Angehörige der RUB sich der schon lange überfälligen Hausarbeit, dem nächsten Praktikumsbericht oder dem BAföG-Antrag widmen. Dabei werden sie mit Strom, Kaffee und Tee und hilfreichen Tipps unterstützt. Der Treffpunkt ist HGB 30.

Wer trotzdem mit seiner Arbeit in Verzug gerät, kann in der Nacht vom 7. auf den 8. März „durchmachen“. Die „Lange Nacht gegen aufgeschobene Hausarbeiten“ findet von 19 Uhr bis 5 Uhr im Mensafoyer statt. Kaffee, Verpflegung und Sofas für’s Powernapping stehen zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.