RUB: Studenten fragen nach Essen

Bochum-Wattenscheid. Immer mehr Bochumer Studenten wollen sich nach Angaben der WAZ an dem Angebot der Wattenscheider Tafel bedienen.
Fehlendes BAföG nach der Regelstudienzeit oder niedrig bezahlte Nebenjobs sollen es vielen Studenten schwer machen, ihre Miete und Verpflegung zu finanzieren. Außerdem können Studenten keine Sozialhilfe beziehen, da sie nicht als arbeitslos gelten.