Der Studenten-Wunschzettel

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten und so langsam wird’s Zeit,  sich um Geschenke zu kümmern. Für Mama, Papa und Oma – aber auch um den eigenen Wunschzettel muss man sich sorgen. Wer ungern fünf Paar selbstgestrickte Socken, Bücher, Geld und anderes unkreatives Zeug auspacken möchte – für den hat pflichtlektüre-Reporterin Leonie Schwarzer praktische Geschenketipps rausgesucht.

Bildquellen: Pressefotos der Hersteller, Screenshots, Michael Staudinger/pixelio.de (Tabletten-Foto), Rainer Sturm/pixelio.de (Teaserbild)

1 Comment

  • Anna sagt:

    Zufallsshirt ist ein Klasse-Projekt – erspart zumindest ein wenig den Stress, sich vor Weihnachten etwas kreatives einfallen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.