Studienplatzbörse wieder online

Die Studienplatzbörse ist wieder online und bis Ende Oktober verfügbar. Alle, die noch auf der Suche nach einem Studienplatz sind, können auf der Internetseite die Studienangebote nach Fächern und Orten durchsuchen.

Zusätzlich sollen die Nutzer auch Informationen zu Ansprechpartnern für die jeweiligen Studiengänge und zu den Bewerbungs- und Einschreibungsmodalitäten erhalten. Die Seite ist ohne Anmeldung zugänglich und kostet keine Gebühren. Studieninteressierte sollen hier auch einen Überblick über Nischenstudiengänge bekommen, von denen sie bisher nichts wussten, aber die trotzdem interessant für sie wären.

Entwickelt wurde die Studienplatzbörse von der Hochschulrektorenkonferenz und baut auf dem Hochschulkompass auf. Der Hochschulkompass ist ein Portal, auf dem Studierende und solche, die es werden wollen, Informationen zum Studieren in Deutschland erhalten.