Kreative Köpfe ziehen ins U

Dortmund. Das  Europäische Zentrum für Kreativwirtschaft zieht im Mai vom Stadthaus in das Dortmunder U. Das Zentrum ist eine Tochter der Ruhr.2010, an dessen Spitze der Gründer des Musiksenders Viva, Dieter Gorny, steht, der für die Ruhr.2010 Direktor für den Bereich Kreativwirtschaft ist.

Das Zentrum möchte kreative Köpfe der Region fördern und die Kreativbranche voranbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.