UDE: Zertifikat für internationale Kompetenz

Duisburg/Essen. Die Studierenden der Universität Duisburg-Essen werden ab sofort für ihr internationales Engagement belohnt: Sie erhalten ein Zertifikat, wenn Sie entsprechende Kompetenzen nachweisen. Die Auszeichnung ist Teil des Programms „Internationalisation at Home“.

Mehrere Bausteine führen zu dem Zertifikat: Von den vier Bereichen interkulturelles Engagement, Auslandsaufenthalt, Sprachkompetenz und internationale Kompetenz müssen mindestens drei nachgewiesen werden.

Im Baustein Sprachkompetenz zum Beispiel müssen 50 Punkte erreicht werden. Dafür bringt ein einsemestriger Sprachkurs 25 Punkte und ein Sprachtandem über ein Semester weitere 25 Punkte. Die einzelnen Punkte können in beliebiger Reihenfolge während des Studiums erbracht werden.

Wer kostenlos teilnehmen möchte, meldet sich online über das Akademische Auslandsamt an und erhält die erforderlichen Unterlagen. Die Teilleistungen werden in einem Nachweisbogen eingetragen und zusammen mit den Belegen eingereicht. Wer alle Punkte beisammen hat, bekommt das Zertifikat in einer Feierstunde überreicht.