Uni Duisburg-Essen hervorragend in Mathe

Die neue Auswertung des CHE-Forschungsrankings zeigt ein erfreuliches Ergebnis für den Wissenschafts-Standort Ruhrgebiet: Die Fakultät für Mathematik der Uni Duisburg-Essen ist in die Spitzengruppe der forschungsstarken Hochschulen Deutschlands aufgerückt.

Insgesamt wurden 62 Universitäten bundesweit miteinander verglichen. Dabei ging es um ausgegebene Drittmittel, die Publikationstätigkeit und die Anzahl der Promotionen. In allen drei Bereichen schnitt die Uni Duisburg-Essen gut ab. Bei den Promotionen erreichte sie, mit durchschnittlich 12,7 pro Jahr, sogar den siebten Platz.

„Ich freue mich sehr, dass jetzt auch von unabhängiger Seite bestätigt wurde, dass die Forschungsleistungen unserer Mathematik bundesweit zu den besten gehören“, sagt Rektor Prof. Ulrich Radtke zu dem Ergebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.