UDE: Bewerbungsverfahren für Ausbildungsplätze läuft

Die Universität Duisburg-Essen (UDE) bietet neben wissenschaftlichen- auch berufsqualifizierende Ausbildungen an: Insgesamt zwölf verschiedene Berufe in Labor, Werkstatt und Büro können an der Hochschule erlernt werden. Die Ausbildungen haben ihren Schwerpunkt im technischen Bereich.

Im kommenden Lehrjahr ab August oder September 2013 werden Auszubildende für die folgenden Berufe gesucht: Baustoffprüfer, Chemielaborant, Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek), Mikrotechnologe, Tischler, Physiklaborant, IT-Systemelektroniker, Elektroniker für Geräte und Systeme, Mechatroniker (Fachrichtung Kältetechnik), Industriemechaniker, Fachinformatiker (Fachrichtung Systemintegration) oder Kaufleute für Bürokommunikation.

Insgesamt stehen jedes Jahr rund 20 Lehrstellen zur Verfügung; jeden zweiten Platz soll eine Frau bekommen.

Die Bewerbungsfrist für Kaufleute für Bürokommunikation ist am 15. Oktober, für alle anderen am 30. November. Noch in diesem Monat und im Oktober können sich Interessierte näher über die Angebote informieren. Eine Anmeldung ist für die Info-Veranstaltungen nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.