Bundesweiter Bildungsstreik

Am 17. Juni gehen Studenten, Schüler und ander Gruppen auf die Straßen, um gegen die aktuelle Bildungspolitik zu demonstrieren. Das Ganze ist Teil des bundesweiten Bildunsgstreiks 2009, der vom 15. bis 20. Juni stattfindet. Mit den Aktionen und Demons soll eine öffentliche Debatte über Bildung und ihre zentrale Rolle innerhalb der Gesellschaft angestoßen werden. Für den 17. Juni sind in über 60 Städten Proteste geplant.

Bochum demonstriert ab 12 Uhr, der Ort ist bisher nicht festgelegt. In Dortmund wird ab 10 Uhr am Hauptbahnhof bzw. an der Katharinentreppen demonstriert und in Essen ebenfalls ab 10 Uhr am Hauptbahnhof bzw. am Willy-Brandt-Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.