Fast die Hälfte aller Dortmunder leben allein

45,7 Prozent aller Dortmunderinnen und Dortmunder leben allein. Das wurde nun im „Statistischen Jahrbuch Nordrhein-Westfalen“ der Information und Technik NRW veröffentlicht. 

Dortmund ist die Stadt mit den viertmeisten Single-Haushalten in NRW – über 265.000 Einwohner leben hier allein. Ganz oben auf der Liste steht Düsseldorf mit 298.000 Alleinwohnenden (49,3 Prozent). Köln (47,9 Prozent) und Essen (46,7 Prozent) liegen auf Platz Zwei und Drei. Insgesamt sind fast 40 Prozent aller 8,55 Millionen Haushalte in NRW Single-Haushalte.

Gerade Städte, die einen hohen Studierendenanteil haben, führen diese Statistik jedes Jahr an. Ob die Einwohner der Single-Haushalte allerdings wirklich alleinstehend sind, vermittelt die Studie nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.