BVB-Star an der TU Dortmund

Dortmund. Der BVB-Profi Neven Subotic ist heute, am 10. Dezember, zu Besuch an der TU Dortmund. Von 16 bis 18 Uhr stellt er die Neven-Subotic-Stiftung vor.

„Gemeinsam Kindern Hoffnung schenken“ ist das Motto dieser Stiftung. Sie setzt sich zum Ziel, neue Toiletten und Zugang zu sauberem Wasser an äthiopischen Schulen zu schaffen. Durch die Verbesserung der hygienischen Standards trägt sie damit auch zur Gesundheit der Kinder bei. Außerdem steht die Aufklärung über AIDS im Mittelpunkt der Stiftung und die Verteilung von Fußbällen, um die Lebensfreude der Kinder zu erhöhen.

Wer mehr erfahren will, kann den BVB-Star am Campus Süd im Erdgeschoss von GB III in Raum 103 finden. Zum Campus Süd geht es am schnellsten mit der H-Bahn. Neven Subotic hält seinen Vortrag auf Englisch.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.