Umfrage: Angela Merkel bekommt Zustimmung von den Deutschen

Die Mehrheit der Deutschen findet es gut, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel im kommenden Jahr zum vierten Mal als Spitzenkandidatin für die Bundeskanzlerwahl antritt. Das sagt der aktuelle ARD-DeutschlandTrend. Die Umfrage zeigt auch, wer als Spitzenkandidat der SPD eine Chance gegen die Kanzlerin haben könnte.

Die Deutschen begrüßen, dass Merkel im nächsten Jahr wieder als Bundeskanzlerin kandidieren will. Laut der ARD-Umfrage, die monatlich vom Meinungs- und Wahlforschungsinstitut infratest dimap durchgeführt wird, finden 59 Prozent der Befragten ihren Wiederantritt gut. Das sind 13 Prozentpunkte mehr als im September. 

Im direkten Vergleich der Kanzlerkandidaten würde Merkel 57 Prozent erhalten, SPD-Chef Sigmar Gabriel dagegen nur 19 Prozent. Laut der Umfrage hätte Martin Schulz, SPD-Mitglied und Präsident des Europäischen Parlaments, bessere Chancen. Im direkten Vergleich würden 43 Prozent der Deutschen Merkel und 36 Prozent Schulz wählen.

Bereits beim Parteitag der CDU in Essen am 6. Dezember hatte Merkel große Zustimmung erhalten. 89,5 % der Delegierten wählten sie erneut zur CDU-Chefin. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.