TU: Viele Teilnehmer bei langer Basketballnacht

Dunken und Dribbeln zu vorgerückter Stunde: Vergangenen Freitag fand an der Technischen Universität Dortmund die lange Basketballnacht statt. Von 22 Uhr an spielten zehn Teams bis in die frühen Morgenstunden den Sieger des Hobbytuniers aus. Mehr als 50 Studierende nahmen teil, rund 30 sahen zu und feuerten an. Geht es nach den Veranstaltern, soll die Basketballnacht zur Tradition und fortan jährlich wiederholt werden.

Von Maike Knorre und David Freches

[youtube YTFdIZ99R0U&feature=youtu.be]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.