BVB: Ablenkung im Trainingslager

Am Samstag soll der BVB nach Spanien ins Trainingslager reisen. Dort will sich die Mannschaft auf die Rückrunde der Bundesligasaison vorbereiten. Jürgen Klopp ist bereit und erwartet von der Mannschaft volle Konzentration. Das könnte allerdings schwieriger als sonst werden: Im selben Hotel in La Manga sind 18 schwedische Frauen untergebracht.

Die weibliche Nationalmannschaft bereitet sich dort auf ein Turnier vor. Laut Bild-Zeitung würde Nilla Fischer, die beim VFL Wolfsburg spielt, gerne mit den Dortmundern zusammen trainieren, da sie regelmäßig die Spiele des BVB verfolge.
Vielleicht hätte es der BVB genau wie der MSV Duisburg halten sollen: Dessen Vereinsführung hatte spontan ein anderes Hotel organisiert, nachdem bekannt wurde, dass zeitgleich ein Contest mit 400 russischen Models stattfindet. Anscheinend hat Jürgen Klopp mehr Vertrauen in die Disziplin seiner Jungs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.