Kein Youtube ohne Google+

Ende September kam die Nachricht: Youtube wird die Kommentarfunktion ändern. Aus einem dreckigen Sumpf sollte eine wunderschöne Blumenwiese werden. Freundliche und gepflegte Konversation statt beleidigender und pöbelnder Kommentare. Übersichtlicher sollte es werden, besser moderierbar. Kein User sollte mehr gezwungen werden, öffentlich zu kommentieren. Das alles hörte sich sehr gut an. Seit dem sechsten November  ist die neue Kommentarfunktion online aber richtig gut findet das eigentlich kaum jemand. Ein großer dicker Brummer stört die Idylle empfindlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.