B1-Brücke: Sperrung am Wochenende aufgehoben

Dortmund. Freie Fahrt auf der Schnettkerbrücke am Wochenende: Nachdem die Brücke auf der B1 zwischen Dortmund-Ruhrallee und Dortmund-Universität an den letzten drei Wochenenden wegen Bauarbeiten gesperrt war, ist sie für das nächste Wochenende freigegeben. Das berichten die Ruhr Nachrichten.

Grund für die Freigabe am Wochenende ist, dass die Bauarbeiten an der Brücke schneller beendet wurden als erwartet. Nach Informationen von Straßen.NRW wird die Schnettkerbrücken-Konstruktion erneuert. So werden unter anderen neue Schweißträger installiert. Der letzte von acht Schweißträgern konnte bereits am letzten Wochenende angebracht werden.

Die Brücke musste jeweils an den Wochenenden gesperrt werden, weil die Schweißarbeiten nur ohne Verkehrsfluss funktionieren konnten. Eine Sperrung der Brücke im Berufsverkehr hätte wohl zu einem großen Stauchaos auf der viel befahrenen B1 und der anschließenden A40 geführt.