Jobmesse findet in Dortmund statt

Wer noch auf der Suche nach dem passenden Job ist, der kann bei der Jobmesse in der Mercedes Benz-Niederlassung an der Wittekindstraße fündig werden. Über 80 Arbeitgeber und Bildungsinstitute informieren am 11. und 12. Februar über Ausbildung, Studium, Berufseinstieg oder -wechsel und Weiterbildungen. 

Regionale, nationale und internationale Anbieter nehmen mit eigenen Ständen teil. Dabei sind unterschiedliche Branchen vertreten: Unter anderem DSW21, das Dortmunder Polizeipräsidium, das Auswärtige Amt, die Dortmunder Handwerkskammer oder die Bundeswehr. Auch Hochschulen wie die FOM, die Hochschule Osnabrück oder die International School of Management in Dortmund stehen auf der Messe. 

Neben den typischen Messeaktivitäten können Besucher ihre Bewerbungsunterlagen von Experten des Dortmunder Weiterbildungsforums kostenlos prüfen lassen oder Bewerbungsfotos machen lassen. In Präsentationen können sich die Gäste über Netzwerke im Job über digitale Stellenmärkte wie XING informieren oder etwas über Bewerbungsmappen und -gespräche aus Sicht von Unternehmen erfahren. Karriere- und Unternehmensberater Ulrich Kablitz gibt dazu Tipps. 

Die Jobmesse findet am 11. Februar von 10 bis 16 Uhr und am 12. Februar von 10 bis 17 Uhr in der Mercedes-Benz Niederlassung Dortmund, Wittekindstraße 99, statt. Der Eintritt ist frei. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.