Ruhr-Unis werben auf Kölner Abimesse

Köln. Was kommt nach dem Abi? Auf der Messe „Einstieg“ in Köln werben am 10. und 11. Februar rund 360 Hochschulen, Unternehmen und Organisationen um Schulabsolventen. Auch die Universitäten aus dem Ruhrgebiet stellen sich vor.

Die Messe rund um Ausbildung, Studium und Praktikum in In- und Ausland findet sieben Mal im Jahr in verschiedenen deutschen Großstädten statt. Auf dem Programm in Köln stehen abseits der Messestände laut Messeorganisation rund 90 Vorträge und Gesprächsrunden. An beiden Tagen können sich die Besucher von 9 bis 16 Uhr für fünf Euro Eintritt informieren und beraten lassen. Veranstaltungsort ist die Halle 7 der Koelnmesse. Die Organisatoren rechnen mit etwa 30.000 Jugendlichen, jungen Erwachsenen, Eltern und Lehrern.

Auch die Ruhr-Universitäten sind mit Messeständen vertreten. Wer sich über deren Studiengänge informieren möchte, findet die Ruhr-Universität Bochum an Stand H 50, die Technische Universität Dortmund an Stand H 38 und die Universität Duisburg-Essen an Stand H 14.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.