Sportlicher Aktionstag der Uni Duisburg-Essen

Duisburg. Die Universität Duisburg-Essen (UDE) lädt am Samstag, 10. September, zum Aktionstag in die Duisburger Fußgängerzone ein. Ein Bullriding-Simulator soll beim wilden Ritt in das Blaue Haus in der Kuhstraße 12 den Spassfaktor steigern.

Außerdem können Interessierte zwischen 11 und 16 Uhr Pedalofahren, Torwandschießen oder Korbwerfen ausprobieren. Wer alle Stationen schließlich gemeistert hat, kann Preise gewinnen. Erfahrene Sportwissenschaftler bieten Herz-Kreislauf-Tests mit anschließender Gesundheitsberatung an. Einige Hochschulsportler der UDE präsentieren auf einer Bühne das Sportprogramm der Uni wie unter anderem Zumba, Aerobic oder Bauchtanz.

„Wir wollen damit vor allem auf das Studienangebot die Universität Duisburg-Essen aufmerksam machen“, sagt Silke Gramsch vom Akademischen Beratungs-Zentrum, welches diesen Tag mit organisiert hat. Seit Februar gibt es nun das „Blaue Haus“, in dem sich Interessierte über die UDE informieren können. Dieses Haus ist am Samstag ebenfalls geöffnet, davor gibt es Infostände. „Der Aktionstag soll im Prinzip jeden ansprechen. Er richtet sich sowohl an Studieninteressierte als auch an Senioren, die vielleicht Kurse besuchen wollen“, so Gramsch weiter.