UDE: Campus-Festival zum Zehnjährigen

Essen. Die Universität Duisburg-Essen feiert 2013 ihr zehnjähriges Bestehen in der Hochschullandschaft mit einer Reihe von Veranstaltungen, darunter Konzerte, Ausstellungen und Festvorträge. Am Mittwoch, 8. Mai, rockt das Campus-Festival „uniOn“ die Essener Campuswiese. Bei freiem Eintritt gibt es ab 18 Uhr Live-Musik und Verköstigungen zum Studierendenpreis.

Nach der Uni an der Uni, das ist die Devise des zweiten Campus-Festivals „uniOn“ am 8. Mai in Essen. Ein adäquater Headliner sowie bekannte Supports aus der Region machen Party bis in die Nacht. Nach der letzten Vorlesung eröffnet um 18 Uhr die Dortmunder Band EKUA (sprich: Equia) das Geburtstagsfest auf der Campuswiese: ein Stilmix aus tanzbarem RnB, Pop und HipHop.

Danach geht es weiter mit Indiepop von Songwriter Tommy Finke und seiner Band aus Bochum, ab 20.30 Uhr vereinen Mobilée mit ihrem Debutalbum „Walking On A Twine“ moderne Popmusik mit Folk-Tradition. Headliner des Abends ist Chima. Nach 22 Uhr liefert der Musiker aus Frankfurt/Berlin „HipPop“ – Popmusik mit starken Texten, Reggae und Soul. Im Anschluss lässt DJ Bene den Abend in seiner DJ-Lounge ausklingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.