UDE: Lammert spricht in Essen

Deutschlands dritthöchster Mann im Staat kommt an die Universität Duisburg-Essen: Bundestagspräsident Norbert Lammert spricht am kommenden Mittwoch (14. November) am Campus Essen. Thema des Vortrages ist der Zustand Europas in Zeiten der Globalisierung, teilt die veranstaltende „Mittwochsgesellschaft Ruhr“ mit.

Beginn der Rede ist um 19.45 Uhr. Grundsätzlich kann jeder an der Veranstaltung teilnehmen. Es wird jedoch gebeten, sich vorher unter der Telefonnummer 0209/5900160 oder per Mail unter „mittwochsgesellschaftruhr@imm-ge.de“ persönlich anzumelden. Einlass ist um 19 Uhr am Glaspavillion (Universitätsstraße/Ecke Gladbecker Straße). Im Anschluss an Lammerts Rede findet eine Diskussion zum Thema „Deutschland in Europa – Herausforderungen in Zeiten der Globalisierung“ statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.