SDP und 257ers beim Juicy Beats

DORTMUND. Die HipHop-Kombos „SDP“ aus Berlin und die „257ers“ aus Essen sind als erste Bands für das Juicy Beats-Festival 2015 bestätigt worden. Zeitgleich hat der Vorverkauf für das Festival begonnen.

Mit dem Booking von SDP unterstreicht das Festival seinen engen Draht zum Label Chimperator. Dort sind unter anderem auch Cro, Weekend und die Orsons unter Vertrag, die in den vergangenen Jahren beim Juicy Beats auftraten. Weitere Namen sowie erste Headliner werden in Kürze bekannt gegeben, teilte der Veranstalter mit. Über 100 Acts spielen dann im Juli auf mehr als 20 Bühnen und Floors im gesamten Westfalenpark.

2015 wird das Festival erstmals zwei statt nur einen Tag dauern. Ab sofort sind Kombitickets zum Preis von 59 Euro erhältlich, Tickets für die einzelnen Tage folgen in den kommenden Wochen. In diesem Sommer verzeichnete das Festival mit 33.000 Besuchern einen Besucherrekord.

Mehr zum Thema

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.