Kurse gegen Prüfungsangst an der TU

Dortmund. Pünktlich zum Ende des Semesters beginnt die Klausurenphase. Das Zentrum für Information und Beratung (ZIB) an der TU Dortmund will deshalb Prüfungsangst vorbeugen. Im Seminar „Prüfungscoaching“ sollen Studenten lernen, besser mit dem Stress und der Angst vor und während Klausuren umzugehen.

Den Kurs leitet eine Beraterin der Psychologischen Studienberatung der TU. In anderthalb Stunden will sie mit den Teilnehmern üben, Aufregung und Nervosität so gut wie möglich auszublenden. Das Prüfungscoaching findet in der vorlesungsfreien Zeit immer freitags zwischen 9.30 und 11 Uhr statt. Die Termine im Überblick: 12., 19. und 26. August, 2., 9., 16., 23. und 30. September. Interessierte Studenten können sich bei der Psychologischen Studienberatung informieren und anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.