BVB beginnt Training für die neue Saison

Dortmund. Borussia Dortmund startet mit dem Training für die Saison 2014/2015. Am Samstag, 5. Juli, ist offizieller Trainingsauftakt. Danach geht es in zwei Trainingslager in den Alpen. Durch die WM fehlen aber noch einige Spieler.

Vom 8. bis 12. Juli geht es für die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp wie in den letzten Jahren in die Kitzbüheler Alpen. Ende Juli folgt ein zweiter Trainings-Block in der Schweiz.

BVB-Neuzugang Circo Immobile kann beim Auftakt noch nicht dabei sein. Er ist mit der Italienischen Nationalmannschaft bei der WM zwar schon ausgeschieden, ist zurzeit aber noch im Urlaub, wie er auf seiner Facebook-Seite verkündete.

Auch die Dortmunder-Spieler Roman Weidenfeller, Erik Durm, Kevin Großkreutz und Mats Hummels verpassen die ersten Trainingseinheiten. Sie sind für die deutsche Nationalmannschaft in Brasilien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.